Zur blinden- und sehbehinderten Version unserer Website diesen Artikel drucken diesen Artikel jemandem per E-Mail weiterempfehlen






24.06.2024
Neues vom Dorfverein


18.06.2024
Neophytenbekämpfung entlang der Uerke ab 20.06.2024


17.06.2024
Rückschnitt von Bäumen und Sträuchern / Freihaltung von Sichtzonen

Alle News

Impressum










Gemeinde

Porträt

Rund ums Dorf

Vermietungen

Agenda

Galerien

Zahlen

Links

Notfalltreffpunkt

Öffentlicher Defibrillator

Hochwasserschutzprojekt



Aufgrund eines Belagschadens (eingesunkener Belag/Biberschaden) auf der Radwegfahrbahn (nähe Gemeindegrenze Bottenwil) sowie auch am Bachufer wurde der betroffene Bereich aus Sicherheitsgründen (Vorsichtsmassnahme) mit einer Eisenplatte gesichert. Das Bachufer wurde zeitgleich abgesperrt, mit er Bitte, den abgesperrten Bereich nicht zu betreten.

Diese Massnahmen werden nun für einen längeren Zeitraum aufrecht erhalten. Die Situation wird laufend überprüft und Anpassungen werden wo nötig vorgenommen und mitgeteilt. Die Notwendigkeit weiterer Sanierungsmassnahmen werden laufend überprüft. Sollten solche notwendig werden, wird der Gemeinderat die Bevölkerung weiterführend orientieren. Bis dahin bleibt die Situation wie nun vorliegend, bestehen.

Die Bevölkerung wird gebeten den nachfolgend ersichtlichen Radwegabschnitt mit Vorsicht zu befahren, resp. zu begehen. Wir  danken für die Kenntnisnahme.

Gemeinderat Uerkheim










25. Juni 2024


Gemeindeverwaltung 4813 UerkheimTelefon 062 739 55 20Fax 062 739 55 21kanzlei@uerkheim.ch